Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Sommerpause

chiemsee3

Ich bin dann mal weg. In der Sommerfrische am wunderschönen Chiemsee. Drei Wochen lang!!! Mein Urlaubsprogramm sieht ungefähr so aus: mit dem Liebsten jeden Morgen im See schwimmen, mit den Hunden durch die Berge wandern, Ausblicke genießen, viel schlafen, im Biergarten sitzen, Gitarre üben, im Garten (s. Foto) Krimis lesen, Ausflüge machen, ein Buch zum Thema Food-Fotografie durchackern und rumexperimentieren und last but not least lecker essen. Außerdem will ich so wenig wie’s irgendwie geht auf Bildschirme gucken. Und deswegen lege ich eine vierwöchige Blogpause ein (in der ich mir allerdings schon mal neue Themen für den Herbst überlege, ganz untätig bin ich also nicht). Anfang September geht’s weiter. Bis dahin wünsche ich euch eine gute Zeit, passt auf euch auf, ich freue mich schon auf das Wiedersehen!

Ganz herzliche Grüße,
Bettina

chiemsee1

Wenn ihr Lust habt, begleitet mich doch ein bisschen, ich würde mich freuen! Ich poste immer mal wieder schöne Bayern-Bilder auf meinem Instagram-Account. Oder schaut doch mal auf meinen Pinterest-Boards vorbei, da habe ich insgesamt schon über 2000 Fotos zu den unterschiedlichsten Interior-Themen gesammelt.
Habt ihr eigentlich schon die letzten Posts gelesen? Zum Beispiel den zur Zick-zack-Häkeldecke (für meine Verhältnisse ein Jahrhundert-DIY-Projekt)? Oder das Rezept zum Fisch auf Blumenkohl-Paprika-Salat? Oder über den Schrebergarten von Melanie? Und erst letztens war ich ja mit einem Pasta-Rezept zu Gast bei dem tollen Blog Held am Herd, schon gesehen?
By the way: Ich freue mich immer über Anregungen oder Ideen zu neuen Posts!

chiemsee2

Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen. (Astrid Lindgren)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.